Aktuelles öffnen Aktuelles schließen
Neueste Pressemitteilung vom 18.01.2017

Weihnachtsspende der SCHMIDT Gruppe Entertainment – Das „Kinder- und Jugendhaus Bolle“ in Berlin-Marzahn freut sich über 5.000 Euro

Zossen.Für das Bildungs- undFreizeitprojekt „Kinder- und Jugendhaus Bolle“ in Berlin-Marzahn gabes eine vorweihnachtlicheÜberraschung. Die SCHMIDT Gruppe Entertainment spendete 5.000Eurofür das vom Verein Straßenkinder e.V. gegründete Projekt zur Bekämpfungvon Kinder- undBildungsarmut.

Neueste Pressemitteilung vom 23.12.2016

SCHMIDT Gruppe spendete IT-Equipment – Digitale Mobilität in der „Begegnungsstätte Grenzenlos“

Zwei Laptops, Monitore und Drucker spendete die ISIOS GmbH, das IT-Unternehmen der SCHMIDT Gruppe, an die „Begegnungsstätte Grenzenlos“ in Coesfeld. „Das ist ja wie Weihnachten“, freute sich Ludger Schulte Roling von der Flüchtlingsinitiative (FI), der gemeinsam mit Lilia Darcin, Fachbereich Ordnung und …

Neueste Pressemitteilung vom 21.12.2016

Weihnachtsfeier bei der SCHMIDT.GRUPPE – Ehrung von langjährigen Mitarbeitern

Es ist eine unglaublich lange Zeit, die Sie schon bei uns sind und wir danken Ihnen sehr für Ihre Treue und Ihr Engagement“, führten Arne Schmidt, Burkhard Revers und Axel Schmidt aus. Die drei Geschäftsführer der SCHMIDT Gruppe Service GmbH lobten in ihrer Laudatio während der Weihnachtsfeier der …

Neueste Pressemitteilung vom 14.12.2016

Neue Trikots für die Frauenfußballerinnen der SG Coesfeld 06

Die SCHMIDT Gruppe verlängert den Vertrag mit den Fußballerinnen der 1. und 2. Mannschaft der SG Coesfeld 06. „Wir freuen uns sehr, dass wie die Unternehmensgruppe für weitere zwei Jahre als Sponsorpartner gewinnen konnten“, freuten sich die Spielerinnen gemeinsam mit Teamleiterin Claudia Wiesmann und Mario …

Neueste Pressemitteilung vom 10.11.2016

Grenzenlose Freude in der „Begegnungsstätte Grenzenlos“

  Grenzenlos war die Freude in der „Begegnungsstätte Grenzenlos“, als die SCHMIDT Gruppe den versprochenen Kicker anlieferte. Drei Mal in der Woche treffen sich ehrenamtliche Helfer, um Flüchtlingen einen Anlaufpunkt in der Kreisstadt zu bieten. Hier finden die Besucher stets ein offenes Ohr, …

Wenn Sie mit uns in Kontakt treten möchten, senden Sie bitte eine E-Mail an oder nutzen Sie unsere Presseanfrage.

>
<